Viva con Agua: Sauberes Wasser für alle

Burundi, Viva con Agua St. Pauli

Problem

Das kleine Burundi in der Mitte Afrikas gehört zu den ärmsten Ländern der Welt. Es fehlt an elementaren Infrastrukturen. Auch der Zugang zu sauberem Trinkwasser ist in Burundi keine Selbstverständlichkeit.

Solution

Gemeinsam mit Viva con Agua und der Welthungerhilfe werden über sechzig Schulen in Burundi mit Brunnen, Zisternen und hygienischen Latrinen ausgestattet.

Images

Map

Project Description

Trinkwasser und Sanitäranlagen helfen gegen Armut und Krankheiten.